FESCH! MODE FÜR DEN SCHNEE

Neue Ausstellung im Lechmuseum ab Juni 2021.

Mit der neuen Sonderausstellung wird die Rolle der Skimode in und für Lech erkundet. Dabei steckt unser Museums-Team aktuell mitten in den Vorbereitung und freut sich über Zusendungen und Informationen rund um das Thema. Egal ob Foto, Kleidungsstück, Ausrüstung oder Geschichte - alles was das Skifahren und das Après Ski so richtig „fesch“ gemacht hat, ist für die Ausstellung interessant. Außerdem ist das Lechmuseum für die Ausstellung noch auf der Suche nach einer funktionierenden Nähmaschine als Leihgabe sowie nach Nähutensilien von früher aller Art. Für ein Telefonat zu Ihrer „Kleidergeschichte“ oder zur Covid-konformen Übergabe von Ausstellungsstücken als Leihgabe steht das Ausstellungsteam gerne zur Verfügung: monika.gaertner@gemeinde.lech.at

Die viel beachtete Ausstellung THE SOUND OF LECH, die bis März 2020 in Lech zu sehen war, wurde abgebaut und wandert weiter in die Steiermark, wo sie von 13. August bis 12. September im Stift St. Lambrecht zu sehen sein wird. Der Ausstellungskatalog kann für 9 Euro im Huber-Hus und im Service-Center erworben oder über unseren Museumsshop bestellt werden: lechmuseum.at

124 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen