Transparenz und Offenheit: GV-Sitzungen live im Stream

Der Livestream aus der Gemeindevertretung gehört mittlerweile schon fast dazu und bietet – gerade in Zeiten von Corona – allen Lecherinnen und Lechern die Möglichkeit, sich regelmäßig über die Entwicklungen in der Gemeinde zu informieren und die politischen Debatten in der Gemeinde mitzuverfolgen.


Pro Sitzung nutzen bis zu 500 Lecherinnen und Lecher das Angebot der Gemeinde und melden sich über die digitale Plattform während der Sitzung an. Damit sind die Live- stream-Sitzungen die bestbesuchtesten GV-Sitzungen aller Zeiten und leisten damit einen wesentlichen Beitrag zu mehr Offenheit und Transparenz in der Gemeinde Lech. Damit man die Debatte möglichst realistisch und nah verfolgen kann, wurden in den ersten Wochen noch einige Verbesserungen – insbesondere im Bereich der Kamera- technik – durchgeführt.


Mittlerweile sind 19 Stabmikrofone und ein Handmikrofon sowie eine fixe und zwei 360-Grad-Kameras im Einsatz, um wirklich jeden Debattenbeitrag bestmöglich einfangen und über die Livestream-Umgebung der Gemeinde Lech zur Verfügung stellen zu können.

90 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen